Zughundeworkshop Pfalzpfoten Musher

 

 

Am 27. und 28. Oktober fand unser Workshop Zughunde statt - mal was ganz anderes.

Enya war nur als Gast dabei - aber gegen Ende war sie auch mal am Skooter - und ich muss sagen, garnicht mal so schlecht !


Ich hab ja schon Kraft - durch Agility - aber das ist doch noch ne gaaaanz andere Nummer.

Zuerst konnten wir das Gefühl testen, etwas hinter sich herzuziehen - puuuuh......!

Später durften wir mit anderen Teilnehmern laufen - mit Triebziel ( Frauchen oder Herrchen)  - das ganze noch ohne Skooter. Der kam erst später zum Einsatz.

Am Sonntag ging es dann ans Strandbad Frankenthal - dort hatten wir eine ganze Wiese für uns. Dort konnten unsere Zweibeiner mit uns alles testen - Fahrrad, Skooter und Canicross.

Am Dogskooter gab es schon einige Raketen , die da voll dabei waren. Bei mir hielt sich die Begeisterung noch in Grenzen!!!!!! Mit Triebziel ging es ganz gut, aber ohne war ich noch etwas verhalten.

Alles in allem ein interessantes Wochenende - viele neue Eindrücke - und langsame Fortschritte - mal schauen, ob ich irgendwann Dogscootern genauso geil finde, wie Mantrailing und Agility. Wir machen uns keinen Druck - als mal ein bisschen probieren - und so wie es kommt - so nehmen wir es an !

Hier ein paar Eindrücke und unsere ersten kleinen Abschnitte zu Hause !


Kommentar schreiben

Kommentare: 0